AdWords Blog / Google Ads Blog

Tracking-Vorlagen und finale URLs

Erinnerst du dich an die vielen Mails, die von Google bzgl. der bevorstehenden Umstellung der klassischen Ziel-URLs auf finale URLs eintrafen? Schon länger ist nun jedes Konto umgestellt und wir blicken in den folgenden Absätzen einmal gemeinsam hinter die Kulissen und schauen, welche Vorteile diese Funktionen haben und "warum das Ganze?". Inhaltsverzeichnis 1 Finale URL – eine Definition 2 Der Standardfall einer “finalen URL” 3 Nutzen der Tracking-Vorlage 4 Tracking-Vorlagen auf globaler Ebene 5 Value Track-Parameter & finale URLs 6 Fazit – Warum das alles? Finale URL – eine Definition Die finale URL ist die Zielseite, zu der du [...]

AdWords Kampagneneinstellungen

Bist du dir 100% sicher welche AdWords Kampagneneinstellungen die wichtigsten sind und ob diese richtig gesetzt wurden? Je nach Zielstellung kann man hier durchaus den einen oder anderen schlummernden Faktor erreichen, entweder um Kosten zu sparen (Effizienz und Profitabilität steigern) oder um die Reichweite noch weiter auszuschöpfen. Daher widme ich mich heute den AdWords Kampagneneinstellungen. Wir gehen diese im Folgenden durch (keine Sorge, wir lassen bereits Bekanntes wie “Tagesbudget” außen vor) und gebe euch Insights zu den wichtigsten. Ich zeige euch damit einzelne Stellschrauben, mit denen ihr noch das gewisse “Quäntchen” aus eurer Kampagnen-Performance herausholen könnt. AdWords Kampagneneinstellungen – die [...]

Wie du den mobilen Trafficanteil auswertest und eine sinnvolle Gebotsanpassung setzt

In diesem Beitrag lernst du, wie du den Anteil an mobilem Traffic über deine AdWords-Kampagnen bestimmen kannst und wie du den optimalen Wert für die mobile Gebotsanpassung ermittelst. Google unterscheidet beim Geräte-Traffic drei Haupt-Typen: Computer (Bsp.: Desktop-PCs, Laptops) Smartphones (Bsp.: Smartphones wie iPhone, Samsung Galaxy etc.) Tablets (Bsp.: iPads) Auswerten des mobilen Trafficanteil Es gibt mehrere Wege, entweder über Kontoberichte oder – das wird der häufigste, weil meist einfachste Weg sein – direkt im AdWords-Konto. Wähle zunächst in der Kampagnenübersicht einen Zeitraum aus (je nach Traffic, mind. 7 Tage sollten es für die Auswertung schon sein) und anschließend [...]

Geräteübergreifende Conversions – “Erweiterte Conversions einbeziehen”

Update: Google hat angekündigt, dass ab dem 06.09.2016 die geräteübergreifenden Conversions automatisch in die Standardspalte aufnimmt. Lies in meinem Artikel, worum es sich dabei handelt.  Eines Tages fiel mir bei einem Kunden mehr oder weniger zufällig der Bereich geräteübergreifende Conversions  auf. Ich konnte durch ein paar Mausklicks nicht nur den CPA teils deutlich senken und somit das gesparte Geld reinvestieren – sondern habe die Aussagekraft der Google-Kampagnen auf ein neues Level gehoben. Aber vorher kurz einen Schritt zurück: Stelle dir einmal vor, du sitzt in der Bahn oder im Bus und surfst über dein Handy. Dir fällt gerade ein, dass du ja [...]

Google AdWords B2B - SEA für Geschäftskunden

Der Großteil der AdWords-Aktivitäten findet sicherlich im Endkunden-Bereich (B2C) statt. Es gibt selbstverständlich auch viele Produkte und Dienstleistungen, die sich ausschließlich an Geschäftskunden richten. Stichwort:  Google Ads B2B . Zuallerst stellt sich bei der Planung die Frage, welche strategischen Gedanken musst du hierbei anstellen und auf welche Punkte musst du achten? Ist Google nicht vor allem eine Endkunden-Suchmaschine? Zu dieser Annahme könnte man zumindest kommen, wenn man sich die allgemeine Wahrnehmung, die Berichterstattung in den Medien und auch die Suchergebnisse wie Google Shopping-Anzeigen vor Augen hält. In der Realtität ist das aber natürlich nicht so. Nicht nur, dass Google natürlich auch im Büro [...]

Google Web Designer 2.0

Google bietet in einer Beta ein Tool zum Download an, mit dem es möglich ist, HTML5-basierte Garfiken (Werbebanner) für alle Geräte zu erstellen. Wer hat schon Erfahrungen hiermit gesammelt? Zum Download gelangt man hier. 1 5 5 1 3 1 2

YouTube Shopping Ads: Produktanzeigen direkt in Videos

Seit einigen Monaten gab es schon die Beta, nun ist das Format “TrueView for Shopping” auch offiziell gelauncht. Wie diesem Blogartikel zu entnehmen ist, wird es in den nächsten Wochen wohl ebenfalls möglich sein, Shopping-Anzeigen innerhalb von YouTube-Videos noch weiter mit den “ YouTube Shopping Ads ” auszubauen. Die User können dann Produkte direkt aus dem Video heraus kaufen. Interessant kann das vor allem für Shops oder Produzenten sein, die auch selbst die Produkte verkaufen. Oder Produkt-Blogger sowie Preisvergleicher könnten ihre Absatzkanäle damit erweitern. Die Ausrichtung der Anzeigen ist dabei wie in AdWords üblich recht fein aussteuerbar und die [...]

GMail Sponsored Ads in AdWords

Google hat in einst das Verwaltungstool für Kampagnen der “GMail Sponsored Ads” von der eigenen Oberfläche direkt in das Google AdWords-Interface migriert. Die Funktion und die Einrichtung ist im AdWords-Account nicht auf Anhieb zu finden, daher zeige ich euch in diesem Artikel, was daran so spannend ist und wie ihr die Kampagnen anlegt und verwaltet. Inhaltsverzeichnis 1 Was sind die GMail Sponsored Ads? 2 Wie kann in GMail Sponsored Ads targetiert werden? 3 Wo finde ich die GMail Sponsored Ads in AdWords? 4 Anlegen einer Gmail-Anzeige in AdWords 5 Video zu den GMail Sponsored Promotions 6 Fazit Was sind die GMail [...]

Fremdmarken im Anzeigentext vom BGH zugelassen

Mit einem richtungsweisenden Urteil hat der Bundesgerichtshof am 24.04.2015 die Verwendung von Fremdmarken – sofern der Werbetreibende diese rechtmäßig vertreibt und anbietet – gestattet. Dies bedeutet, dass bspw. alle Mobilfunk-Shops die Marken von Apple, Samsung, Sony, HTC, Nokia usw. verwenden dürfen und die Nachricht “Anzeige abgelehnt” auf Grund des “Markenrechtes” schon bald der Vergangenheit angehören könnte. Selbstverständlich habe ich am Freitag und auch heute direkt bei betroffenen Kunden entsprechende Anzeigentexte in AdWords anzulegen – leider noch mit dem gleichen Ergebnis. Auf Nachfrage bei Google habe ich die Antwort erhalten, dass das Urteil zur Kenntnis genommen wurde, dies “spannende und komplexe” Auswirkungen nach sich ziehen [...]

AdWords App (Android und iOS) oder: Wie du auch unterwegs alle KPIs im Blick hast

Mit der AdWords App Werbekonten bequem verwalten Wer seine Google AdWords-Kampagnen auch mal von unterwegs bearbeiten oder einfach nur checken möchte, der hatte bislang mit der Weboberfläche nur wenig komfortable Möglichkeiten und hat lange Ladezeiten zu erdulden. Über die mobile Version von AdWords sind so gut wie keine Änderungen möglich, hier geht es nur um den schnellen Überblick. Seit einiger Zeit ist dafür die AdWords App für Android und iOS kostenlos erhältlich. Sie wird fortlaufend aktualisiert und um Features erweitert. Herunterladen kann man die AdWords App direkt im Google Play Store oder App Store . Nützlich ist sie vor [...]

Copyright 2019 Christoph Mohr | Alle Rechte vorbehalten | Informationen zum Datenschutz | Impressum


Dieses Blog basiert auf der Inbound Marketing-Plattform Chimpify

Erfahrungen & Bewertungen zu Christoph Mohr
Erfahrungen & Bewertungen zu Christoph Mohr