YouTube Shopping Ads: Produktanzeigen direkt in Videos

• • •

Seit einigen Monaten gab es schon die Beta, nun ist das Format “TrueView for Shopping” auch offiziell gelauncht.

Wie diesem Blogartikel zu entnehmen ist, wird es in den nächsten Wochen wohl ebenfalls möglich sein, Shopping-Anzeigen innerhalb von YouTube-Videos noch weiter mit den “YouTube Shopping Ads” auszubauen.  Die User können dann Produkte direkt aus dem Video heraus kaufen.

Interessant kann das vor allem für Shops oder Produzenten sein, die auch selbst die Produkte verkaufen. Oder Produkt-Blogger sowie Preisvergleicher könnten ihre Absatzkanäle damit erweitern.

Die Ausrichtung der Anzeigen ist dabei wie in AdWords üblich recht fein aussteuerbar und die gewünschte Zielgruppe somit gut erreichbar. Abgerechnet wird auf CPC-Basis, also für jeden Klick auf eines der Produkte.

Detaillierte Informationen gibt es unter http://adwords.blogspot.co.at/2015/09/today-at-iab-mixx-preview-of-new.html und hier im Blog, sobald ich den ersten Test fahre.

Melde dich zum gratis

AdWords Kurs per Mail an

Obendrauf schenke ich dir noch 2 meiner eBooks, 

die du sonst nur kaufen kannst!

Rechtlicher Hinweis: Hiermit erteilst du mir deine Einwilligung, dass ich dir nach erfolgtem Double Opt-In (Bestätigung durch Linkklick) Mails ausschließlich zum Zweck des AdWords Kurses und vereinzelter, gekennzeichneter Werbung schicken darf. Es fallen keinerlei Kosten an, eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Zur Datenschutzerklärung

Autor

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Copyright 2018 Christoph Mohr | Alle Rechte vorbehalten | Informationen zum Datenschutz | Impressum


Dieses Blog basiert auf der Inbound Marketing-Plattform Chimpify

Erfahrungen & Bewertungen zu Christoph Mohr
Erfahrungen & Bewertungen zu Christoph Mohr