Tipps zu Anzeigentexten

• • •

Ich habe von Maria ein paar Fragen zu Anzeigentexten bekommen, bei denen ich mir sicher bin, dass es viele gibt, die ähnliche Fragen haben. 

Daher beantworte ich sie gern öffentlich.

Eines vorausgeschickt: generelle Aussagen und Regeln sind immer schwierig und im Einzelfall kann dies durchaus variieren.

Gerade Anzeigentexte sollten in Rotation geschaltet werden, unterschiedliche Variationen getestet werden und dann lasst die Zahlen (vor allem die CTR) sprechen.

Aber gehen wir nach meinen Empfehlungen und wie ich meistens vorgehe.

  • Wie gestaltet man Anzeigentexte sinnvoll (1. 2. 3. Zeile)?

In der 1. Zeile nutze ich fast immer die dynamische Keyword-Insertion. Also den Platzhalter, der das Keyword einfügt, das diese Anzeige auslöst. 

Das hat meist eine höhere Klickrate zur Folge. Vorsicht: Nicht benutzen, wenn du in deinen Keywords auf Fremdmarken buchst (Abmahngefahr!). 

In der 2. und 3. Zeile verwende ich - je nach Branche und Zielgruppe - meist kurze, prägnante Vorteile für den Nutzer (bzw. Mehrwerte für den späteren Kunden).

Also was macht dich aus, was ist besonders an deinen Produkten oder Dienstleistungen? Was ist der thematische Schwerpunkt? Du kannst hier also auch schon gern auf Produkteigenschaften eingehen, Zertifizierungen usw. 

In den Beschreibungszielen führst du dann dein Angebot weiter aus und umschreibst es - gern auch emotional. 

Nutze auch gern mal Fragestellungen wie "Sie sind auf der Suche nach XY?" und vor allem Handlungsaufforderungen wie "Jetzt unverbindlich informieren" oder "Jetzt stöbern".

Generell kann man sagen, dass es hier starke Wörter gibt (im Sinne von Aufmerksamkeit und Klickrate):

  • Kostenlos
  • Günstig
  • Angebot
  • Sonderangebot
  • Zeitlich begrenztes Angebot
  • Tricks
  • Sie
  • Tipps
  • Optimieren
  • Entdecken
  • Stöbern
  • Fakt
  • Erfahren
  • Endlich
  • Kostenloser Versand

Wenn du bspw. im eCommerce unterwegs bist und zeitlich befristete Aktionen hast, dann kann auch die COUNTDOWN-Funktion interessant für dich sein. 


  • Wie macht es Sinn als Keywords auch die Konkurrenz mit einzubeziehen?

Hier habe ich kürzlich einen sehr umfangreichen Artikel zu geschrieben. 

Grundsätzlich darfst du rechtlich gesehen auf jedes Keyword buchen, auch Fremdmarken.

Wichtig ist, dass du diese Fremdmarke nicht (!) in deinem Anzeigentext verwendest. 

Strategisch kann es Sinn machen, wenn du als neues (kleines) Unternehmen Aufmerksamkeit erregen möchtest und einfach durch die hohe Anzahl an Suchanfragen zu einem großen Marktteilnehmer Anzeigen schaltest. Somit kannst du Branding generieren. 

Du solltest aber genau die Performance beobachten, durchaus möglich, dass deine CTR sehr gering und dadurch dein CPC sehr hoch sein wird. 

Oft rechnet sich das nicht langfristig. 


  • Warum hat meine Responsive Displayanzeige keine Klicks? Was kann der Fehler sein?

Seit wann ist sie auf dem Status "freigegeben"?

Meinst du wirklich die Responsive Display- oder Suchanzeige? 

Bei Display: Hier kommt es hauptsächlich auf die Targetierung deiner Display-Kampagne an. Also welche Nutzer oder Placements du erreichen möchtest. 

Bei der Suche: Die RSA sind noch ziemlich neu und in der Betaphase. Google rollt diese Schritt für Schritt aus und auch in vielen unserer Accounts haben diese bislang noch eine geringe Anzahl an Impressionen. 

Das wird aber kommen. Stelle sicher, dass diese freigegeben sind und dass Google dir im Indikator anzeigt wie gut du die Anzeige vorbereitet hast. 

Responsive Suchanzeige Qualitaet


Melde dich zum gratis

Google Ads Kurs per Mail an

Obendrauf schenke ich dir noch 2 meiner eBooks, 

die du sonst nur kaufen kannst!

Rechtlicher Hinweis: Hiermit erteilst du mir deine Einwilligung, dass ich dir nach erfolgtem Double Opt-In (Bestätigung durch Linkklick) Mails ausschließlich zum Zweck des AdWords Kurses und vereinzelter, gekennzeichneter Werbung schicken darf. Es fallen keinerlei Kosten an, eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Zur Datenschutzerklärung

Autor

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Copyright 2019 Christoph Mohr | Alle Rechte vorbehalten | Informationen zum Datenschutz | Impressum


Dieses Blog basiert auf der Inbound Marketing-Plattform Chimpify

Erfahrungen & Bewertungen zu Christoph Mohr
Erfahrungen & Bewertungen zu Christoph Mohr