AdWords Blog

Facebook-Reichweite der großen Player hijacken (Gastbeitrag)

Ein Gastbeitrag von Martin Schneider - IllusionFactory.com Oft starrt man als „kleiner Fisch“ neidvoll auf die Reichweite großer Facebook-Seiten. 6-stellige Fanzahlen – wenn man die doch auch hätte. Aber vielleicht kann man sich diese Fanpower zunutze machen – indem man einen Nutzwert bietet, den der Große nicht ablehnen kann. Die Film-Retter digitalisieren seit mehr als 10 Jahren alte Filme, Fotos, Dias und vieles mehr. Mit knapp 2.000 Fans ist die Fanbase überschaubar. Die Frage war also: Wie bekommt das kleine Team aus dem Rheinland eine größere Bekanntheit auf Facebook, ohne ein großes Werbebudget in Facebook Ads zu investieren? Toll [...]

Pay per Conversion - AdWords nur im Erfolgsfall bezahlen

Bislang ist das grundlegende Abrechnungsmodell der CPC - also der Cost per Click . Im Google Display Netzwerk gibt es noch die Möglichkeit per CPM abrechnen zu lassen - Cost per Mille. Auf deutsch Tausender-Kontakt-Preis (TKP). Im Falle des GDN werden aber intern eh alle CPC Gebote in ein CPM umgewandelt, um es in der Auktion vergleichbar zu machen. Wie wäre es nun aber, wenn du nicht für die Impression (CPM) oder den Traffic (CPC) deiner Werbung zahlst, sondern nur im Erfolgsfall? Also reines Pay per Conversion . Pay per Conversion - was bedeutet das? Das wäre auf [...]

Was ist eine gute AdWords CTR, Conversion Rate usw.?

Spätestens, wenn ich die grundlegenden Kennzahlen mit Seminarteilnehmern durchgehe und erkläre, was Impressionen Klicks CTR (Click-Through-Rate / Klickrate) CPC (Cost-per-Click) CR (Conversion Rate / Abschlussrate) CPA (Cost per Action) sind, kommt die Frage auf, was denn gängige Durchschnittswerte sind. Was ist eine gute AdWords CTR (Klickrate)? Daher möchte ich dies hier einmal aufgreifen. Zur Einleitung erstmal noch kurz die Wiederholung, was die Klickrate eigentlich aussagt: CTR = Impressionen / Klicks x 100 Die Klickrate ist das Verhältnis zwischen den Nutzern, die deine (Werbe-)Anzeige gesehen und denen, die darauf geklickt haben. In [...]

Mein bisheriger (Lebens-)Weg zur Selbständigkeit - mit Steinen und Felsen

Du hast auf den anderen Seiten und der Kurzvita von mir sicher schon gesehen, was ich aktuell so mache, was meine berufliche Leidenschaft ist und wie ich da Stück für Stück hingekommen bin. Ein paar Dinge habe ich ja auch in meinem Podcast-Interview erzählt. Mich erreichen aber in letzter Zeit immer mal wieder weitere Fragen zu Details und dabei fällt mir auf, dass ich manche Dinge fast schon vergessen oder verdrängt habe ;) Wenn du dich also mehr für meinen bisherigen Lebensweg interessierst, lies diesen Artikel sehr gern weiter. Ich schreibe mir dabei fast alles von der Seele und [...]

AdWords für "warmen Traffic" nutzen (Nutzer, die dich schon kennen)

Vielleicht kennst du die Begriffe " kalter Traffic " und " warmer Traffic ". Damit wird bezeichnet, dass " kalter Traffic " Nutzer sind, die bislang noch keinen Kontakt zu dir, deinem Unternehmen oder deiner Webseite hatten. Der " warme Traffic " hingegen besteht aus Nutzern, die dich schon kennen. Also schon mal auf deiner Seite waren, in deinem Newsletter-Verteiler sind, Follower bei Facebook usw. Oftmals wird für den warmen Traffic auf Social Media und E-Mail-Marketing eingegangen. Selten aber auf AdWords... Dass du hier aber Googles PPC-System sehr gut für "Warmen Traffic in Google AdWords" nutzen kannst, möchte [...]

AdWords Zahlungsarten und Abrechnung

Immer wieder werde ich sowohl über leichte Differenzen zwischen den Google-Abrechnungen und der Kampagnenzusammenfassung als auch über die verschiedenen Möglichkeiten der AdWords Zahlungsarten gefragt. Welche Zahlungsarten in AdWords sind möglich? Grundsätzlich zahlst du in AdWords im Postpayment (also im Nachhinein). Es gab früher die Möglichkeit des Prepayment (im Voraus), derzeit ist es aber in einigen Ländern (DE eingeschlossen) nicht mehr möglich. Du findest die Abrechnungseinstellungen entweder direkt beim Einrichten deines AdWords-Kontos oder jederzeit über den Schraubenschlüssel oben rechts und den Punkt " Abrechnung und Zahlungen " Hier findest du dann zunächst eine Übersicht über den bislang angefallenen [...]

Google Shopping Feed automatisch erstellen lassen (Crawling)

Wie ich dir in meiner mehrteiligen Tutorial-Serie und weiterer Artikel rund um Google Shopping aufzeige, ist das ein teils recht komplexer Weg bis zur konvertierenden AdWords-Kampagne. Einer der wichtigsten - und leider auch komplexesten - Schritte ist das Erstellen eines Datenfeeds. Also eine Art Excel- oder XML-Datei, in der alle enthaltenen Informationen zu den Produkten im Online-Shop enthalten sind. Der Titel, der Preis, die Beschreibung, Verfügbarkeit usw. Je mehr Daten an Google geliefert werden kann, umso besser ist der Shopping-Feed optimiert. Aber eben genau an dieser Erstellung und Optimierung des Feeds hapern viele oder lassen viel Potenzial [...]

AdWords Fragen von Lesern meines Newsletters

Ich freue mich über eure Fragen. Diese könnt ihr mir gern per Mail senden. Die interessantesten AdWords Fragen, möchte ich hier gern anonymisiert aufgreifen und für alle beantworten. Denn sicher habt ihr davon einen gewissen Mehrwert. Eure AdWords Fragen Ich finde keine Keywords mit Suchvolumen. Es ist ein sehr spezieller Markt mit wenigen Suchanfragen auf Google, würden aber gern viel mehr Reichweite und Leads generieren. Wir haben schon sehr allgemeine Keywords eingebucht (jeweils mit den verschiedenen Keywordoptionen), um auf Ideen zu kommen, aber das bringt nur unqualifizierte Klicks. Es gibt viele spezielle Begriffe, die für die reine Google-Suche [...]

2 Videos zu Google AdWords: Grundlagen und Optimierungen

Im November 2017 durfte ich einen Tag in der Sichtbarkeitschallenge für Coaches von Mike Borchert füllen. Mein Thema war natürlich Google AdWords. Ich habe 2 Videos beigesteuert, eines mit den AdWords Grundlagen und eines mit fortgeschrittenen Themen. Video AdWords Grundlagen Inhalt vom Video AdWords Grundlagen: Marktanteile von Suchmaschinen Aussteuerungsmöglichkeiten über Google AdWords Suchnetzwerk, Displaynetzwerk Konto- und Kampagnenstruktur (Kampagnen, Anzeigengruppen, Keywords, Anzeigentexte) Keyword-Optionen (broad, phrase, exact) Conversion Tracking (Ziele definieren) Anzeigentexte und Anzeigenerweiterungen Video AdWords Optimierungen und fortgeschrittene Themen Inhalt vom Video Google AdWords Optimierungen und fortgeschrittene Themen Qualitätsfaktor Suchanfragen auswerten Gebotsanpassungen (Standorte, Werbezeiten, Geräte, Zielgruppen) Impression Share [...]

7 AdWords Tools, die du kennen musst

Wie beginnt man mit der Keywordrecherche? Welche Tools nutze ich auch fortlaufend? In dieser Übersicht möchte ich dir die aus meiner Sicht wichtigsten AdWords Tools vorstellen und dir den Sinn und Zweck dahinter erklären. 1. von 7 AdWords Tools: Keyword Planer (Google Keyword Tool) Anwendungsgebiete : Keywordrecherche für SEA und SEO, Gebots- und Trafficschätzung, positive oder negative (Ausschluss-) Keywords Beginnen wir mit dem AdWords-eigenen Keyword Planer. Diesen findest du im AdWords-Konto über den Reiter "Tools" (altes AdWords Interface) bzw. über das Schraubenschlüssel-Symbol > "Planung" (neues AdWords Next Interface). Wähle dort die erste Option aus und trage dort [...]

Copyright 2018 Christoph Mohr | Alle Rechte vorbehalten | Informationen zum Datenschutz | Impressum


Dieses Blog basiert auf der Inbound Marketing-Plattform Chimpify

Erfahrungen & Bewertungen zu Christoph Mohr
Erfahrungen & Bewertungen zu Christoph Mohr